Woran erkennt man ein echtes Laguiole Messer?

 

Woran erkennt man ein echtes Laguiole Messer?



Ist mein Laguiole Taschenmesser Original oder eine Fälschung?

Wie kann ich sicher sein, dass ein Laguiole Messer in Frankreich hergestellt ist?

Kann ich dem Super-Angebot über ein sehr günstiges Laguiole Messer vertrauen?

Wie unterscheiden sich die Laguiole Messer made in Frankreich von denen made in China?



Original-Laguiole Messer - Ergebnis seit Jahrhunderten bestehender französischer Messerschmiedekunst und Kulturgut Frankreichs sowie leider unter gleichem Namen (weil kein Namensschutz besteht) angebotene Fernostware, die, was die Qualität betrifft, uns, die wir in hingebungsvoller Liebe mit den original französischen Laguiole-Messern verbunden sind, die Tränen in die Augen treiben!

Laguiole-Messer werden im Südwesten Frankreichs im Aveyron seit dem 19. Jahrundert hergestellt. Anfangs als feststehendes Messer, das "Capuchadou", geschmiedet, später als KlappMesser, für welches vom Schmied Pierre-Jean Calmels ein einzigartiger Klappmechanismus (durch diesen wurde das Messer sowohl im offenen als auch geschloßenen Zustand, festgehalten) entwickelt wurde, den noch heute jedes Laguiole Messer hat, gefertigt.
Die hohe Handwerkskunst, die besondere Schärfe der Klingen und außerordentliche Qualität des verwendeten Materials, haben diese Messer zu einer Legende werden lassen. Sie werden unter der Bezeichnung Laguiole made in France gehandelt!!!

Extrem traditionsbewusste Sammler unterscheiden zudem noch zwischen Laguiole made in Laguiole und Laguiole made in France. Die Schmieden Laguiole Honore Durand und Forge de Laguiole befinden sich unmittelbar im Ort Laguiole, andere Schmieden, die auch Laguiole- Qualitätsmesser herstellen, wie zum Beispiel Laguiole en Aubrac, Laguiole Claude Dozorme, u.a., haben ihren Sitz in der weiteren Umgebung (bis Thiers). Französische Schmieden sind stolz auf ihre Produkte und prägen ihren Schmiedenamen in die Messerklingen!

Laguiole made in Laguiole:


- Laguiole Honore Durand
- Forge de Laguiole

Laguiole made in France:


- Laguiole LE FIDELE
- Laguiole EN AUBRAC
- Laguiole DU BARRY
- Laguiole ARBALETE G. DAVID
- Laguiole CHEVALIER
- Laguiole PHILIPPE VOISSIERE
- Laguiole CLAUDE DOZORME
- Laguiole AVEYRON
- Laguiole FONTENILLE PATAUD
- Laguiole GOYON-CHAZEAU
- Laguiole VENT D'AUBRAC

Leider gibt es, weil die Bezeichnung ungeschützt ist, auch Laguiole made in Fernost (China, Pakistan)!!! Diese Messer sind leicht erkennbar, obwohl die Form, die Griffhölzer, Hirtenkreuz und Stahlklinge einigermaßen gut verarbeitet sind, es wird aber Stahl 420 oder 440 verwendet, der nicht im entferntesten an den von den Franzosen verwendeten Stahl 12C27, TZ130 oder 14C37 heranreicht. Zwischen der Messerqualität liegen Welten! Auf China-/Fernostqualität weist auch hin, dass oft kein Stahlnummer und auch kein Schmiedenamen auf der Klinge vermerkt ist. Obwohl inzwischen gewiegte Hersteller "Phantasie-Schmiedenamen" einprägen, um weniger erfahrene Kunden zu täuschen. Wodurch sich aber diese Messer aber sicher erkennen lassen sind Preise durchweg unter 50,00 €. Keine französische Schmiede kann unter Einhaltung der einzigartigen Qualität ein Original Laguiole-Messer zu diesem Preis herstellen. original-laguiole.de by world of innovation

Bei uns original-laguile.de werden Sie nie ein solches Pseudo-"Laguiole-Messer" im Angebot finden. Wir bieten seit 1995 bei höchster Kompetenz die weltweit größte Auswahl von Laguiole-Messern made in France an. Alle Messer werden von uns mit einem AIPCL- Echtheitszertifikat ausgeliefert. Wenn sie bei uns (www.orignal-laguiole.de) bestellen, erhalten Sie mit absoluter Sicherheit ein hochwertiges original Laguiole-Messer made in France, an dem Sie noch Jahrzehnte ihre Freude haben werden!

Zusammenfassung:

Daran erkennen Sie ein Laguiole Messer made in China:

- Stahl-Stempel auf der Klinge 440 oder 420
- Prägung auf der Klinge: , keine Prägung, nur "Laguiole" ohne den Namen der Schmiede oder Fantasienamen nicht existierenden Schmieden
- Niedriger Preis von unter 50 € für Taschenmesser

Da die Schmieden in Fernost bei der Qualität der Messer sowie bei der Art des Nachamens sehr stark zulegen, ist der einzige Schutz vor einer sog. Fälschung, bei dem richtigen Händler einzukaufen. Schon seit einiger Zeit kann man sogar in vielen Einzelhandelsgeschäften in Frankreich, in Paris wie in Thiers selbst, Laguiole aus China/Pakistan kaufen. Im Internet tummeln sich zudem eine Vielzahl von Händlern mit angeblich extrem günstigen Preisen von original Laguiole Taschenmesser. Nur die Laguiole Messer von original-laguiole.de verfügen über ein AIPCL-Echtheitszertifikat, der von den Schmieden anerkannt ist. Bei uns können Sie immer sicher sein, ein in Frankreich hergestelltes Messer zu erwerben.

Wir stehen Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung, wenn Sie Fragen dazu haben!






Allgemeine Informationen:

Unser Shop entstand aus der Leidenschaft zu diesen, von Ihren Schmieden mit hingebungsvoller Liebe erschaffenen, wunderschönen Laguiole Messern, deren Tradition viel weitreichender ist, also mancher dies sicher vermutet.

Wir stehen im engen und freundschaftlichen Kontakt mit nahezu allen bekannten Schmieden und arbeiten gemeinsam an der Erhaltung der Tradition, am überleben selbst der kleinsten Schmieden und sind maßgeblich daran beteiligt, dass die Laguiole Messer in Deutschland bekannt und beliebt wurden. Wenn Sie bei uns ein Messer kaufen, garantieren wir Ihnen, dass dieses direkt aus der Schmiede in Frankreich, über uns, zu Ihnen nach Hause kommt. 100% Original Laguiole, 100% handgemachte Messer.

Original Laguiole, Laguiole Taschenmesser, Laguiole Messer, Laguiole, Laguiole Sommelier, Laguiole Steakmesser, Laguiole Käsermesser, Steak Messer, Jagdmesser, Laguiole Korkenzieher, Laguiole Damast, Laguiole Besteck, Brieföffner, Champagnersäbel, Buttermesser, Trachier Besteck, Laguiole en Aubrac, Laguiole Honoré Durand, Laguiole Philippe Voissière, Laguiole Le Fidele, Laguiole Fontenille Pataud, Laguiole Line-Golz, Laguiole Claude Dozorme, Chateau Laguiole, bestellen, Shop, kaufen


Wir sind Mitgründer und Mitglied der A.I.P.C.L.www.aipcl.com (l association international des proprietaires de couteaux Laguiole) deren Ziel es ist, die alte Laguiole-Tradition zu erhalten. Die A.I.P.C.L wir von den wichtigsten Schmieden wie Laguiole en Aubrac, Arbalete G.David, Honore Durand, Le Fidele, Claude Dozorme, Phillipe Voissieres, Line-Golz uvm. offiziell unterstützt.


world of innovation INC - Zweigniederlassung Deutschland
Rolingswerth 14
42275 Wuppertal
Tel. 0202-5142615
eMail: [email protected]
Shop: original-laguiole.de

Laguiole Made in France

 

 

Laguiole Messer -
Made in France oder Made in China ?

Laguiole Made in China

 

 

Laguiole Laguiole
Laguiole