• BESCHREIBUNG
  • MESSER-EIGENSCHAFTEN
  • GRIFF-EIGENSCHAFTEN
  • KUNDENBEWERTUNGEN
  • ZERTIFIKAT: MADE IN FRANCE

Taschenmesser Laguiole Honore Durand, Mammutbackenzahn, Damastklinge, brown string

KUNDENBEWERTUNG (0):
Original laguiole - Taschenmesser Laguiole Honore Durand, Mammutbackenzahn,  Damastklinge, brown string

WEITERE BILDER

Taschenmesser Laguiole Honore Durand, Mammutbackenzahn, Damastklinge, brown string

Die Backenzähne des Mammuts gehören zu den wohl schönsten und beeindruckensten Griffmaterialien überhaupt. Die wunderschöne Färbung im Material kommt durch die Einlagerung von verschiedenen Mineralien aus dem Boden des Fundortes und die zusätzliche Färbung beim Stabilisieren des Materials - in Verbindung mit der Damstklinge ein wunderschönes Messer von der Schmiede Honore Durand!  


Die Messer der Coutellerie von Honoré Durand werden einzeln von Hand in der Tradition der französischen Maîtres couteliers (Messerschmiedemeister) aus hochwertigen Materialien hergestellt. Je nach Ausstattung der Messer werden bis zu 105 Arbeitsschritte benötigt, bis diese ihr endgültiges Aussehen bekommen. Daher ist jedes Stück in seiner Art einzigartig. Zahlreiche Preise auf nationalen und internationalen Ausstellungen und Messen zeugen von der großen Kreativität der Firma. Ein Mann – ein Messer, so lautet das Motto der Firma. Jedes Messer wird nur von einem ausgebildeten Messermacher angefertigt, der für das Produkt verantwortlich ist, ganz im Unterschied zur industriellen Massenproduktion. 

Nach der Herstellung gehen die Messer noch durch die kritischen Hände des Werkstattmeisters, und nur einwandfreie Laguioles erhalten das Firmenemblem „Laguiole de l’Artisan“ im Zeichen des Stiers. Und darauf ist man stolz in Laguiole und Umgebung.

Geschichte des Damast-Stahles:

Historisch gesehen hatten die Schmiede zunächst das Problem, dass sie entweder hartes, aber sprödes Eisen erzeugen konnten oder weiches, aber zähes Eisen. Zähe Eisensorten brachen zwar im Kampf nicht, verbogen sich aber leicht und trugen bei jedem Schlag tiefe Kerben davon. Harte Eisensorten und solche, die durch einfache Verfahren härtbar wurden (sie bezeichnet man als Stähle), blieben lange scharf, hielten mehr aus als die zähen Stahlsorten, brachen aber bei Überlastung plötzlich durch - aber leider trafen die Bruchstücke nicht immer den Feind, vor allem wenn man trainierte. Ziel der Schmiede war es nun, die guten Eigenschaften von harten und zähen Eisensorten zu verbinden, ohne dass das Schwert unter den Nachteilen dieser Eisensorten leidet. Die ersten Versuche, die Vorteile von harten Eisensorten mit denen von zähen Eisensorten zu kombinieren, konnten Archäologen bereits vor 2500 Jahren feststellen.

Die Herstellung:

Die Verbindung gelang den Schmieden, indem sie harte und weiche Eisenpakete aufeinander legten und durch Schmieden verbanden. Der Schmiedevorgang wurde dann in mehreren Schritten fortgesetzt, die u.a. als "falten" oder "feuerverschweißen" bezeichnet wurden:

1. Erhitzen des Eisenpakets bis zur Weißglut 
2. Das Eisenpaket wird flach ausgeschmiedet 
3. Der Schmiedling wird in Längs- oder Querrichtung geteilt 
4. Die beiden Hälften werden aufeinander gelegt

Diese vier Schritte entsprechen einer Faltung, bei der sich die Zahl der Lagen verdoppelt. Unter der Voraussetzung, dass der Schmied mit drei Lagen beginnt, entstehen bereits nach 7 fehlerfreien Faltungen rechnerisch 384 Lagen, wegen der Verluste beim Schmieden sind es dann allerdings etwas weniger. 300-400 Lagen entspricht der in Europa üblichen Anzahl. Japanische Klingen haben etwa 1000 Lagen (rechnerisch ca. 8-9 Faltungen) und es wurden sogar Klingen mit 1,2 Millionen Lagen gefunden (ca. 18-19 Faltungen).


_________________________________________________________________________

Die Industrialisierung und Globalisierung scheint an den meisten Schmieden vorbeigegangen zu sein, ohne viele Spuren hinterlassen zu haben. Zwar haben einige Schmieden 40 oder gar 90 Mitarbeiter beschäftigt, dennoch wird jedes Messer in 100 bis 200 Schritten, die meisten davon in Handarbeit, hergestellt. Jedes Taschenmesser hat eine eigene Geschichte und hat die Wärme der Hand des Messermachers gespürt. Wenn man die Schmieden in Frankreich besucht, liegt die Liebe zur Handarbeit und die Leidenschaft zur Tradition förmlich in der Luft.
Hier mehr Hintergrundinformationen über Laguiole Honore Durand und Bilder direkt aus der Schmiede.

_________________________________________________________________________

1. Begriffserklärungen, das 1x1 der Laguiole-Messer
Es gibt eine besondere Terminologie in der Welt der Laguiole Messer. Nicht immer sind diese für den Laguiole-Sammler oder gar Laguiole-Laie verständlich und so steht man vor einem Berg an schön klingenden Wörter ohne direkt zu wissen, was damit gemeint ist. Wir möchten Sie auf dieser Seite aufklären und vor allem Ihnen helfen, schneller an dem gewünschten Produkt zu gelangen.
--> Begriffserklärungen Laguiole-Messer

2. 30% Familien- und Sammlerrabatt
Wenn Sie bereits mehr als 2 Laguiole-Produkte irgendwann bei uns gekauft haben, sei es Taschenmesser, Sommelier oder Steakmessersets, erhalten Sie beim Kauf eines 3. Laguiole-Produktes aus unserem Hause einmalig 30% Rabatt.
--> Hier erfahren Sie, wie Sie in dem Genuss des 30% Rabattes kommen!

3. Laguiole-Journal
Ab August 2017 bringen wir in regelmäßigen Abständen unser Laguiole-Journal mit einer Vielzahl an Berichten heraus. Wir möchten Sie gerne informieren und über alles rund um die Laguiole-Messer aufklären. Abonnieren Sie unser Newsletter, damit Sie keine Ausgabe verpassen!
Zu dem Downloadbereich des Laguiole-Journals

4. ECHT oder UNECHT?
Woran erkennt man, ob es sich um ein Laguiole Made in France handelt?
--> Hier das PDF-Dokument herunterladen!

5. Echtheitszertifikat
Nur bei original-laguiole.de: alle Laguiole Messer verfügen über den AIPCL-Echtheitszertifikat (Sie erhalten diesen nach dem Kauf per eMail). Damit wird zertifiziert, dass die von uns verkauften Messer Made in France sind.

6. Bilder der Messer
Die auf den Fotos dargestellten Produkte sind beispielhaft abgebildet, da insbesondere bei Naturmaterialien wie Holz, Horn usw. Strukturen, Maserungen oder Farbtöne immer unterschiedlich sind. Gern schicken wir Ihnen über WhatsApp ein aktuelles Foto des gelagerten Produktes! Unterschiedliche Maserung, Tierverbiss, Witterungseinflüsse oder natürliches Wachstum machen aus jedem Griff ein Unikat. Unsere Produktbilder dienen deshalb als optisches Beispiel, von dem das tatsächlich gelieferte Messer etwas abweichen kann.

7. CITES
Alle Schmieden, deren Messer bei original-laguiole.de angeboten werden, erfülen die strengen Handelsauflagen der Weltartenschutzkonferenz CITES bei der Verwendung von tropischen Hölzern, Horn, Koralle oder Elfenbein für die Messergriffschalen!
Bitte nur von Hand reinigen. Keinesfalls in der Spülmaschine reinigen.

8. Unterschiede der Laguiole Taschenmesser Hier ein kurzer Überblick über die unterschiede der Laguiole-Taschenmessern. Lesen Sie hier nach, woran sich zum Beispiel die Classic-Taschenmessern von der Double Platine unterschieden!
--> PDF-DOKUMENT: 3,1 MB

_________________________________________________________________________

BLOG | NEUE PRODUKTE | NEWS | ÜBERSICHT GRIFFMATERIALIEN
_________________________________________________________________________

Vorrat:
1 Stück auf Lager
Artikel Nr.:
Durand_57
Versandkosten:
7,00 €
Lieferdienst:
Original-Laguiole Versand mit DHL
Lieferzeit:
24h versandfertig
Original-Laguiole Taschenmesser Laguiole Honore Durand, Mammutbackenzahn,  Damastklinge, brown string kaufen
So bewerten uns die Kunden:

Taschenmesser Laguiole Honore Durand, Mammutbackenzahn, Damastklinge, brown string

KUNDENBEWERTUNG (0):
Original laguiole - Taschenmesser Laguiole Honore Durand, Mammutbackenzahn,  Damastklinge, brown string

WEITERE BILDER

Taschenmesser Laguiole Honore Durand, Mammutbackenzahn, Damastklinge, brown string

* Griff: Hornspitze
* Messer geschlossen: 12 cm
* Stahl: Damastklinge
* die Biene und das Ressort aus einem Stück geschmiedet
* dekorativ geschmiedeter Messerrücken
* guillochierte Platine



Vorrat:
1 Stück auf Lager
Artikel Nr.:
Durand_57
Versandkosten:
7,00 €
Lieferdienst:
Original-Laguiole Versand mit DHL
Lieferzeit:
24h versandfertig
Original-Laguiole Taschenmesser Laguiole Honore Durand, Mammutbackenzahn,  Damastklinge, brown string kaufen

Taschenmesser Laguiole Honore Durand, Mammutbackenzahn, Damastklinge, brown string

KUNDENBEWERTUNG (0):
Original laguiole - Taschenmesser Laguiole Honore Durand, Mammutbackenzahn,  Damastklinge, brown string

WEITERE BILDER

Taschenmesser Laguiole Honore Durand, Mammutbackenzahn, Damastklinge, brown string

Die Griffschalen dieses Laguiole-Messers sind aus Mammut-Backenzahn

Die Backenzähne des Mammuts gehören zu den wohl schönsten und beeindruckensten Griffmaterialien überhaupt. Die wunderschöne Färbung im Material kommt durch die Einlagerung von verschiedenen Mineralien aus dem Boden des Fundortes.

Alle Schmieden, deren Messer bei original-laguiole angeboten werden, erfüllen die strengen Handelsauflagen der Weltartenschutzkonferenz CITES bei der Verwendung von tropischen Hölzern, Horn, Koralle oder Elfenbein für die Messergriffschalen!


Vorrat:
1 Stück auf Lager
Artikel Nr.:
Durand_57
Versandkosten:
7,00 €
Lieferdienst:
Original-Laguiole Versand mit DHL
Lieferzeit:
24h versandfertig
Original-Laguiole Taschenmesser Laguiole Honore Durand, Mammutbackenzahn,  Damastklinge, brown string kaufen
Taschenmesser Laguiole Honore Durand, Mammutbackenzahn, Damastklinge, brown string

Wie zufrieden waren Sie mit
der Qualität Ihres Produktes?

Wie zufrieden waren Sie mit
unserer Kundenbetreuung?
 
 
Bewertungstext:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie wird sichtbar, sobald sie von einem Administrator freigeschaltet wurde.

Claude Dozorme Laguiole Liner lock Reise-Besteck

KUNDENBEWERTUNG (0):


ECHTE LAGUIOLE? Garantiert mit Zertifikat der A.I.P.C.L.!

Wir sind Mitgründer und Mitglied der A.I.P.C.L. www.aipcl.com
(l´association international des proprietaires de couteaux Laguiole) deren Ziel es ist, die alte Laguiole-Tradition zu erhalten.


Wenn ein Laguiole-Schmied mit Hingabe sein Handwerk ausübt und mit jedem Messer ein handgeschmiedetes, individuelles Kunstwerk erschafft, so tut er dies immer mit dem Wissen, dass vielerorts Laguiole-Messer in billigen Massenproduktionen maschinell gefertigt und trotzdem als echte Laguiole verkauft werden.





Käufer, die ein echtes Laguiole „made in France“ erwarten, werden so getäuscht und sind über die billige Qualität verärgert, oft nicht wissend, dass die wahren Laguiole den Billigproduktionen in Punkto Qualität und Verarbeitung Welten voraus sind.

Die A.I.P.C.L. ist die derzeit einzige Organisation, die ein einheitliches Echtheitszertifikat für fast
alle französischen Schmieden herausgibt. Sie können also sicher sein, dass Sie ein 100% echtes Laguiole
made in France in den Händen halten, wenn ein Echtheitszertifikat der A.I.P.C.L. beiliegt.

Die A.I.P.C.L wir von den wichtigsten Schmieden wie Laguiole en Aubrac, Arbalete G.David, Honore Durand,
Le Fidele, Claude Dozorme, Phillipe Voissierés, Line-Golz uvm. offiziell unterstützt.
Vorrat:
1 Stück auf Lager
Artikel Nr.:
Durand_57
Versandkosten:
7,00 €
Lieferdienst:
Original-Laguiole Versand mit DHL
Lieferzeit:
24h versandfertig
Original-Laguiole Taschenmesser Laguiole Honore Durand, Mammutbackenzahn,  Damastklinge, brown string kaufen


Zubehör passend zu diesem Produkt: